Eine Fremdsprache zu beherrschen ist für viele keine außergewöhnliche Sache mehr. Mindestens Englisch ist heutzutage im Repertoire der meisten Deutschen vorhanden. Aber es gibt einen Unterschied zwischen vorhandenen Grundkenntnissen und der Fähigkeit sich adäquat in einer anderen Sprache auszudrücken. Wer nicht grade ein Sprachengenie ist wird es sehr schwer haben mit bloßem Vokabelpauken und Grammatikregeln ein vernünftiges Gespräch führen zu können. Mit Hilfe einer Sprachreise kann man auf einfache und aufregende Art eine Sprache lernen ohne sich am Schreibtisch zu quälen. Außerdem sind die Ziele für eine Sprachreise so vielfältig, dass garantiert für jeden etwas dabei ist. (Weitere Infos findet man hier)

Wem die englische Sprache zu gewöhnlich ist und lieber etwas ganz neues lernen möchte, der ist gut damit beraten im Rahmen einer Sprachreise Spanisch zu lernen, denn diese Sprache sprechen rund eine halbe Milliarde Menschen auf der ganzen Welt. Neben dem Hauptreiseland Spanien gibt es auch die Möglichkeit während einer Sprachreise Costa Rica zu entdecken. Das zentralamerikanische Land zwischen Nicaragua und Panama ist ein wahres Paradies für Urlauber. Eingesäumt von zwei Ozeanen misst der schmalste Abstand von Küste zu Küste etwa 119km. Auf einer Fläche von 50.660 Quadratkilometern erstreckt sich ein Land mit vielen verschiedenen Facetten an Klimazonen und Naturbegebenheiten. Während man in San Jose, der Hauptstadt von Costa Rica, manchmal auch mit Pulli und langer Hose gut beraten ist, sind an den Küsten Badesachen und Sonnencreme der ganzjährliche Begleiter.

Ein weiterer Vorteil von Costa Rica ist auch der Sicherheitsaspekt, denn kaum ein anderes Land in Mittel- und Südamerika kann so einfach und sicher bereist werden und das obwohl, oder grade weil es in dem Land kein Militär mehr gibt. Das Geld was dank des fehlenden Militärs in den Staatskassen übrig bleibt fließt größtenteils in die Erhaltung der Natur- und Umweltschätze des Landes. Auch mit dieser Einstellung zur Umwelt ist Costa Rica weitestgehend alleinstehend auf dem Kontinent.

Costa Rica eignet sich also hervorragend für Urlaube jeglicher Art und ist ein perfektes Ziel wenn Sie während einer Sprachreise Spanisch lernen und das einzigartige Land entdecken wollen.

Auf der Seite von Experience! Sprachreisen können Sie sich über Ihren nächsten Sprachaufenthalt informieren.