Bis zur Kolonisation durch Portugal und die Niederlande im 16. Jahrhundert war Sri Lanka ein Königreich. Die drei großen ehemaligen Königsstädte haben bis heute ihren Glanz nicht verloren. Bei einer Rundreise durch Sri Lanka können Reisende in die Welt vergangener Herrscher eintauchen und die Bedeutsamkeit des Buddhismus für die sri-lankische Kultur auf sich wirken lassen.

Alte Königsstadt Sri Lankas

Alte Königsstadt Sri Lankas

Anuradhapura war die erste Residenz des Königs in Sri Lanka. Über tausend Jahre war die Stadt das wirtschaftliche, politische und religiöse Zentrum des Landes. Etwa 600 vor Christus wurde sie vollständig verlassen. Jahrhunderte später wurde die historische Stadt umfangreich restauriert. Außergewöhnliche Tempel wie der Ruvanweliseya Dagoba mit seiner mächtigen weißen Kuppel laden die Reisenden zu einem Besuch ein. Der Bodhi Baum in Anuradhapura ist eines der Heiligtümer Sri Lankas. Laut der Legende soll dieser ein Ableger des Baumes sein unter dem in Indien Buddha erleuchtet wurde.

Polonnaruva ist die zweite Königsstadt. Sie war im zwölften Jahrhundert Mittelpunkt des Landes. Ende des Jahrhunderts geriet sie in Vergessenheit, da der damalige Herrscher seine Residenz in die Stadt Kandy verlegte. Der ehemalige Palast, ein Bau mit mehreren 1000 prunkvoll ausgestatteten Räumen, lädt die Reisenden heute wieder zur Bewunderung ein.

Kandy, die dritte ehemalige Königsstadt, ist derzeit ein wichtiges Zentrum für Bildung und Verwaltung. Sehenswert ist der Zahntempel, eine der wichtigsten Pilgerstätten des Buddhismus. Der im Tempel verehrte Zahn Buddhas wurde der Erzählung nach vor der Einäscherung gerettet. Er wird in einem goldenen Schrein aufbewahrt. Bei der jährlich im August stattfindenden mehrtägigen prunkvollen Feier wird die Reliquie auf dem Rücken eines Elefanten durch die Stadt getragen.

Neben Kultur hat Sri Lanka vielfältige Naturschönheiten zu bieten. Ob am Meer oder in den Bergen, die Natur Sri Lankas lädt zum Entspannen und Erkunden ein. Organisiert werden Rundreisen durch Sri Lanka von Take Off-Reisen, dem Spezialisten für außergewöhnliche Fernreisen.

Die genaue Beschreibung einer 22-tägigen Rundreise mit Informationen zu den einzelnen Stationen finden Sie hier.

Take Off-Reisen

Take Off-Reisen