Pochen, Zischen und brodeln, das sind die Geräusche, die am Gunung Sibayak aus Sumatra, zu Deutsch Sibayakberg,  wahrgenommen werden. Der Sibayak ist ein etwa 2100 Meter hoher Vulkan in der Nähe von Berastagi in Nordsumatra. Jährlich erklimmen durchschnittlich 1200 ausländische Touristen den bereits zu Kolonialzeiten auf Sumatra als touristische Attraktion geltenden Vulkan während ihrer Sumatra Rundreise. Er gilt als der am besten zugängliche indonesische Vulkan.

Rundreise Sumatra

Unterhalb der Vulkane warten herrliche Sandstrände auf Sumatra

Obwohl sein letzter Ausbruch 1881 statt gefunden hat, herrscht heute immer noch geothermische Aktivität, die man während einer Rundreise in Form von Schwefelgeruch und heißen Quellen erlebt. Steine mit gelbem Pelzüberzug deuten am Wegesrand ebenfalls auf Schwefel hin. Die Erdwärme in Form von Schwefeldämpfen wird mittlerweile als beständige, CO2-arme Energiequelle genutzt. Dieses erfahren die Gäste auf ihrer Sumatra-Rundreise. Nach Probebohrungen in den 90er-Jahren gibt es heute erste Kraftwerke zur Stromproduktion aus Schwefel auf Sumatra, um die etwa 40 Prozent des globalen Erdwärmepotentials zu nutzen.

Die Besteigung des Sibuyak auf Sumatra dauert ungefähr drei Stunden, während derer die Gäste erst einige Kilometer über eine Teerstraße gehen, dann über einen schalen Pfad und schließlich über Treppenstufen hinauf zum Gipfel des Vulkans. Am Gipfel angekommen können die Gäste ihren Blick schweifen lassen, über den 900 Meter breiten brodelnden Kratersee oder sie wagen eine Aussicht auf die kontrastreiche, bergige Landschaft von Berastagi. Beachtet werden sollte bei der Kleidungswahl auf einer Sumatra-Rundreise, dass sich die Landschaft beim Aufstieg verändert: Äcker werden zu Dschungel und kurz vor dem Gipfel ist es recht kühl, baumlos und manchmal auch neblig.

Wenn Sie auf den Geschmack gekommen sind und Interesse haben Sumatra mit seinen Vulkanen, einsamen Inseln und mit seiner reichhaltigen Tierwelt auf einer Rundreise zu erkunden, dann bietet Ihnen Chili Reisen mit seiner 21tägigen Sumatra Rundreise eine gute Möglichkeit die sechstgrößte Insel der Erde zu erkunden. Während der Rundreise haben die Gäste die Gelegenheit einmal auf einem Elefanten durch den Dschungel Sumatras zu reiten, Orang Utans hautnah zu erleben und kleine Städte auf Sumatra zu besuchen. Im Gedächtnis der Rundreise bleibt aber gewiss der herrliche Aufstieg zum Vulkan Sibayak.

Weiter Informationen zu der Reise finden Sie hier: Sumatra Rundreise mit Chili Reisen. Entdecke die Welt.

Kontakt: Chili Reisen

Huenenburg 5, 29303 Bergen
Tel: +49 (0)5051 7564
Fax: +49 (0)5051 8750
Email: info „at“ chili-reisen.de