Am anderen Ende der Welt bietet Neuseeland seinen Besuchern wie kaum ein anderes Land so viele kulturelle Eindrücke und Naturwunder, wie das grüne Paradies. Durch sein ganzjährig mildes Klima ist Neuseeland geradezu prädestiniert für alle, die Erholung und Entspannung suchen und naturnahe Reisen lieben. Das mehr als 18 Tausend Kilometer entfernte Natureldorado bietet beste Möglichkeiten für Radfahrer und Wanderer. Außerdem ist es bei Abenteurern für seine besonderen Outdoor-Aktivitäten (Tauchen, Wandern, Klettern, Campen,…) bekannt.

Neuseelands Südspitze

Neuseelands Südspitze

In keinem anderen Land gibt es solch eine abwechslungsreiche Flora und Fauna wie in Neuseeland. Aktive Vulkane und Geysire, tropischen Regenwäldern und endlose weiße Sandstrände machen einen Urlaub bei den „Kiwis“(Neuseeländern) zu einem unvergesslichen Erlebnis. Aufgeteilt ist das im Südpazifik liegende Land in Nord- und Südinsel, an die sich weitere kleinere Inseln angliedern (Neuseelandkarte). Mit einer Einwohnerzahl von nur 3,8 Millionen und einer Fläche von der Größe Großbritanniens, ist es so schwach besiedelt, wie kaum ein anderes Land. Daher ist es umso angenehmer, die vielfältige, freundliche und offene Lebensweise der Kiwis kennen und lieben zu lernen.

Der beste Weg, um Land und Leute zu erforschen, ist eine geführte oder individuell zusammen gestellte Radreise. Der Radreiseveranstalter Velociped bietet auf einer 20tägigen Radreise eine Tour mit abwechslungsreichem Programm auf ausgewählten Radstrecken. Die Route erstreckt sich über beide Teile der atemberaubenden Landschaft Neuseelands; vorbei an zerklüfteten Buchten, weißen Stränden, endlosen Weideflächen und aktiven Vulkanen. Noch lange nach der Reise wirken die gewonnen Eindrücke Neuseelands.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kontakt:
Velociped Fahrradreisen
Alte Kasseler Straße 43
D-35039 Marburg
Telefon: 06421-88689-0
Telefax: 06421-88689-11
E-Mail: info ‚at‘ velociped.de