Karmalaya heart work & soul travel

Karmalaya ist ein soziales Reise-Unternehmen aus Salzburg, Österreich. Der erste gemeinnützige Reiseveranstalter aus dem deutschsprachigen Raum verbindet Reisen mit Persönlichkeitsentwicklung und Entwicklungszusammenarbeit.
Seit 2010 realisiert Karmalaya durch nachhaltigen (Freiwilligen-)Tourismus Projekte in Entwicklungsländern & helfen ihren Teilnehmern – durch Freiwilligeneinsätze & authentische Reisen in entlegene Regionen
in Nepal, Uganda, Indonesien, Hawaii, Sri Lanka & Südafrika – Sinn, sich selbst und ihre Bestimmung zu finden.
Karmalaya steht für eine nachhaltige Förderung von Schwellen- und Entwicklungsländern, verbunden mit einer sinnvollen Auszeit und einem kulturellen Austausch, von dem Einheimische und Reisende gleichermaßen profitieren. Auf unterschiedlichen Wegen versucht Karmalaya seine Ziele zu erreichen.
Mit Volunteers und/oder Praktikanten, die bedarfs- und kompetenzorientiert lokale NGOs & Projekte unterstützen.
Mit liebevoll kreierten, authentischen und sinnstiftenden Reisen in entlegene Regionen, die bisher keine Chance hatten, vom nachhaltigen Tourismus zu profitieren.
Mit eigenen Entwicklungsprojekten, die Karmalaya zusammen mit ihren lokalen Partnern ins Leben ruft, teilweise finanziert durch Reiseeinnahmen.
Mit Leadership-Programmen, die Sozialunternehmen in Schwellen- und Entwicklungsländern fördern. Führungskräfte aus dem deutschsprachigen Raum agieren dabei als Mentor und haben dabei selbst die Möglichkeit, ihr Führungsverhalten zu reflektieren.

Persönlichkeitsentwicklung, Sinnfindung und Begegnungen auf Augenhöhe stehen bei Karmalaya im Mittelpunkt.

 

Kontaktdaten:
Karmalaya gGmbH
Schillerstrasse 30, Techno 12, EG Karmalaya
5020 Salzburg
Austria
E-Mail: office@karmalaya.com
Telefon: +43/699/10 100 910
Web: www.karmalaya.com
Instagram: karmalaya.soultravel
Facebook: https://www.facebook.com/Karmalaya/